born in Zabrze/Poland

 

1997–2000      

Tätigkeit an den Städtischen Bühnen Frankfurt am Main,Bereich Bühnenbild und Kunstgewerbe

1996–2003       

Studium an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule, Frankfurt am Main, bei Professor Peter Angermann und  Professor Michael Krebber

2003               

Ernennung zur Meisterschülerin im Fach Freie Malerei

 

 Preise/prizes

 

2014    

phillips collection emerging artist prize 2014, Washington D.C.

2013    

Dr. Rolf Seisser Preis des Lions Clubs Frankfurt

2011    

Kunstpreis des Lüneburgischen Landschaftsverbandes e. V.

2011    

Kulturförderpreis Bildende Kunst des Landkreises Lüneburg

2006    

Volker-Hinniger-Preis 2005, Stadtgalerie Bamberg

2004    

Jahreskunstpreis des Frankfurter Vereins für Künstlerhilfe

2000    

AEG – Kunstpreis Ökologie, ehem. Kapselfabrik, Nürnberg    

 

 Stipendien/ grants

 

2010    

NES – Artist Residency Skagaströnd, Island, Arbeitsstipendium durch das Künstlerhaus Lukas     

2000    

DAAD – Auslandsstipendium an der Accademia di Belle Arti di Brera, Mailand